Lord of the Ocean

Lord of the Ocean Bonus

Wer sich dafür interessiert, was im Meer und hier ganz besonders in den weiten Tiefen unterhalb der Oberfläche geschieht, für den dürfte der Slot „Lord of the Ocean“ ein spannendes Angebot sein. Schon 2006 präsentierten die Entwickler von Novoline das Spiel erstmals der Öffentlichkeit. Da ist es natürlich auch verständlich, dass die grafische Präsentation des Spiels heute nicht mehr ganz so modern wirkt, wie bei der ersten Vorstellung.

Wer sich davon nicht abschrecken lässt, dem wird beim Spiel mit diesem Automaten eine tolle Unterhaltung und ein abwechslungsreiches Konzept präsentiert. Es wird Ihnen garantiert viele spannende und interessante Stunden im Casino bescheren. Nicht von ungefähr sind seit vielen Jahren immer mehr Spieler von dem Slot begeistert. Dabei spielt es keine Rolle, ob man bei Lord of the Ocean den Bonus mitnimmt oder nicht.

Novoline ist ohnehin bei den Spielern weltweit bekannt für seine langjährige Erfahrung mit konventionellen Spielautomaten in Spielotheken und inzwischen natürlich auch in den Online-Casinos. Diese langjährige Erfahrung spürt man überall, unter anderem auch beim Spiel „Lord of the Ocean“ und seinem gut durchdachten Spielablauf. Hinzu kommt noch eine recht hohe Auszahlungsquote, sodass die Spieler ihr Guthaben immer wieder mit größeren und kleineren Gewinnen aufbessern können, auch das sorgt für Spaß und gute Laune im Casino.

Es ist durchaus möglich, dass Sie ähnliche Konzepte, wie das von Lord of the Ocean, bei anderen Slots kennengelernt haben, womöglich sogar vom gleichen Entwicklerteam. Bei „Lord of the Ocean“ sind eine Menge Gewinnsymbole im Einsatz, die aus dem Spielkartenbereich stammen und für kleinere Gewinne stehen. Das wird durch A, K, Q, J und die 10 auf den Walzen dargestellt. Ist eines dieser Symbole in der notwendigen Mindestanzahl und richtigen Reihenfolge auf den Walzen und Linien aufgereiht, dann haben Sie einen, wenn auch kleinen, Gewinn erzielt. Für die größeren Gewinne haben die Designer spezielle Grafiken gestaltet, die an sagenhafte, symbolträchtige und mythische Dinge aus dem Meer darstellen sollen.

Dazu gehört beispielsweise die moosbedeckte Statue des Meeresgottes Poseidon sowie eine versunkene Schatzkiste und natürlich auch das Porträt von Neptun. Dann wurde noch ein weiteres Symbol entwickelt. Es stellt einen verzierten Goldschmuck dar und gilt als Doppelsymbol, sowohl als Scatter wie auch als Wildcard. Sobald Ihnen auf den Walzen der Goldschmuck angezeigt wird, können Sie sich auf Freispiele bei Lord of the Ocean freuen. Die Chancen, bei diesem Spiel Freispiele zu gewinnen steigen mit der Anzahl der von Ihnen aktivierten Gewinnlinien. Hier finden Sie dann in der notwendigen Reihenfolge die Symbole, die für eine kleinere oder größere Auszahlung benötigt wird.

Bei der Spielgestaltung haben sich die Entwickler von „Lord of the Ocean“ entschieden, auf gesonderte Bonusrunden zu verzichten und solche Runden nicht in das Spiel einzubauen. Stattdessen kann man über verschiedene Gewinnsymbole durchaus Freispiele ergattern, beispielsweise wenn das Scatter-Symbol an drei oder mehr Punkten im Ergebnisfeld angezeigt wird. So erhalten Sie bei drei dieser Symbole zehn Freispiele. Wird die Grafik dagegen an vier oder fünf Stellen angezeigt, dann erhalten Sie weitere Freispiele, mit denen Sie vollkommen risikolos versuchen können, Ihr Spielerkonto mit Gewinnen aufzubessern.

 

Ohne Anmeldung

Wer bei „Lord of the Ocean“ den Jackpot knackt, dem steht eine 2.000- oder 5.000-fache Auszahlung bevor, je nachdem, ob er die Meerjungfrau oder Poseidon fünf Mal in seinem Slot antrifft. Auf jeden Fall hat man mit diesem Gewinn einen verborgenen Schatz gehoben, um im Jargon Poseidons zu bleiben. Durch den maximal möglichen Einsatz von 20 Euro ist der Jackpot letztlich auf 100.000 Euro limitiert.

Gegenüber anderen Online-Slots gibt es bei „Lord of the Ocean“ keinen Unterschied zwischen Joker- und Scattersymbol. Das Symbol ändert sich nicht, die Anzahl der erscheinenden Symbole entscheidet darüber, ob es sich bei dem Symbol um einen Joker oder den Scatter handelt. Bei seinem dreifachen Erscheinen gilt der Joker als Scatter und sorgt für eine größere Anzahl an Freispielen. Während der Bonusspiele wiederum kann man weitere Geldgewinne erzielen und kann die Gewinne obendrein noch durch ein Bonussymbol verfünffachen. Durch den möglichen Gewinn von weiteren zehn Bonusspielen lassen sich die Gewinne weiter steigern.

Insgesamt handelt es sich bei diesem Spielautomaten um ein gelungenes Automatenspiel, welches sich insbesondere wegen der einfachen Spielregeln von anderen Spielen seiner Art unterscheidet. Deshalb erschließt sich das Prinzip des Spiels auch Laien recht schnell. Man wandelt auf fünf Walzen und 10 Gewinnlinien im Spiel „Lord of the Ocean“ auf den Spuren von Poseidon. Wenn man einen Gewinn erzielt hat, kann man diesen mit der Gamble-Funktion verdoppeln und zusätzlich noch weitere zehn Freispiele gewinnen. Der Slot „Lord of the Ocean“ ist eindeutig durch den Unterwasserkönig Poseidon inspiriert. Verführerische Meerjungfrauen locken die Spieler an den Meeresgrund zu Gewinnen und großen Schätzen. Dies alles geschieht bei Lord of the Ocean ohne Anmeldung oder Download. Es ist also eine durchaus lukrative Angelegenheit, Lord of the Ocean ohne Anmeldung im Stargames, dem Novoline-Casino, zu spielen. Hier erhalten Sie gleichzeitig noch als Neukunde einen Willkommensbonus in Höhe von maximal 100 Euro auf die erste Einzahlung. Für all das benötigt man keinen Download, ein kostenloses Mitgliedskonto im Casino von Star Games reicht aus.

Wer Lord of the Ocean ohne Anmeldung spielen möchte, kommt daagegen leider nicht in den Genuss von Beträgen der hauseigenen Spielwährung, den sogenannten Stars, die im Casino fleißig verteilt werden. Zunächst einmal wird die kostenlose Registrierung mit 500 Stars belohnt, die Eingabe des vollständigen Profils mit weiteren 500 Stars. Weitere 500 Stars erhält jeder Spieler, der sich einmal täglich zum Spiel anmeldet.

„Lord of the Ocean“ lässt sich im StarGames-Casino vollkommen ohne Risiko kostenlos spielen. Nach Auswahl des „Star-Modus“ kann man in aller Ruhe seine Spielrunden mit dem Spielgeld bestreiten. Alternativ kann man natürlich auch im Echtgeldmodus um echte Gewinne und Verluste spielen. Wer diese Option wählt, erhält auf seine erste Einzahlung einen Willkommensbous von 50% bis maximal 100 Euro.

Im Spiel lösen drei oder mehr der vorhandenen smaragdgrünen Kreise als Scatter-Symbol zehn Freispiele mit einem Bonus-Symbol aus. Das Bonussymbol wird nach dem Zufallsprinzip ausgewählt, es kann während der Freispiele auf der Walze sämtliche Positionen einnehmen. Je mehr Bonus-Symbole man während der Freispiele angezeigt bekommt, desto höher sind die Gewinne in den Freispielen.

Bei „Lord of the Ocean ohne Anmeldung“ lassen sich Gewinne schnell und einfach mit der „Gambler-Funktion“ verdoppeln. Die wahren Unterwasser-Helden haben die Möglichkeit, das Bonus-Spiel im Anschluss an eine Gewinnkombination zu aktivieren. Dabei muss erraten werden, ob es sich bei der nächsten Karte um eine Schwarze oder Rote handeln wird. Ein Download ist für das Spiel nicht notwendig, es kann direkt im Browser gestartet werden. Also: Melden Sie sich schnellstmöglich in einem Online-Casino an, um die phantastischen Gewinnchancen des „Lord of the Ocean“ nutzen zu können.

Um echtes Geld spielen

Beim Zahlungsweg ähnelt die Methode von Paypal der von Moneybookers ganz gewaltig. Bevor man eine Einzahlung vornehmen kann, ist zwingend die Einrichtung eines Kontos bei Moneybookers erforderlich. Einer der Vorteile besteht darin, dass man bei einer Einzahlung im Casino keine Bankdaten angeben muss. Es reicht aus, die Einzahlungssumme auszuwählen und sich anschließend mit Passwort und Adresse einzuloggen. Die Zahlung erfolgt innerhalb weniger Augenblicke, somit steht der sofortigen Nutzung des Spielautomaten nichts mehr im Wege. Sie können Ihr Glück sofort auf die Probe stellen.

Das Stargames-Casino bietet neben den Einzahlungsmöglichkeiten via Kreditkarte, Paypal und Moneybookers (Skrill) auch die klassische Zahlung mittels Banküberweisung an. Hierfür bietet Stargames Ihnen die entsprechenden Bankverbindungen, damit die Überweisungen von Ihnen vorgenommen werden können. Das versetzt den Spieler in die Möglichkeit, via Bank vor Ort oder Online-Bank eine Überweisung auf das Konto des Stargames-Casinos vorzunehmen. Sie sollten dabei jedoch berücksichtigen, dass eine solche Überweisung durchaus einen bis drei Werktage dauern kann. Das ist nicht unbedingt eine Katastrophe, haben Sie als Spieler doch die Möglichkeit, bis dahin „Lord of the Ocean“ im Spielgeldmodus zu testen. So können Sie beim Wechsel zum Spiel mit Echtgeld über die wichtigen Informationen Kenntnis besitzen und haben die Chance auf große Gewinne ohne übergroßes Risiko. Tauchen auch Sie in die spannende Welt von Neptun und seinen Meerjungfrauen ein und angeln Sie sich Ihren Supergewinn.

Sollte die von Ihnen erzielte Gewinnsumme 15 Euro erreichen, können Sie den Betrag als Einzahlung auf Ihr Spielerkonto buchen lassen. Alternativ können Sie diesen Betrag auch auf eine Ihrer anderen Bankverbindungen buchen lassen. Hierzu bieten sich ja ebenfalls noch die Kreditkarte, das Girokonto odere auch Paypal, Moneybookers oder Neteller an. Egal für welchen Zahlungsweg Sie sich auch entscheiden, das Stargame-Casino bietet Ihnen bei allen Zahlungswegen höchste Sicherheit.

Das Automatenspiel führt den Spieler in die ozeanischen Tiefen, wo auf dem Meeresgrund nicht Neptun und auch keine Meerjungfrau wartet. Als Spieler müssen Sie vor Spielbeginn die Anzahl der Gewinnlinien, sowie den Ensatz pro Linie bestimmen, danach können Sie nach dem Schatz der Meere greifen.

Das Spiel von Novoline wird auf insgesamt fünf Walzen gespielt, die Gewinnlinien können je nach Wunsch zwischen fünf und zehn Linien eingestellt werden. Zwischen dem Minimumeinsatz von 20 Cent und dem möglichen Maximum von 40 Euro sind die jeweiligen Kreaturen der Meere, Zahlen und Buchstaben für die Gewinne zuständig. Dabei liegt die Auszahlungsquote bei immerhin 95%. Sie ist bei „Lord of the Ocean“ somit wesentlich höher, als die bekannten Auszahlungsquote von Spielhallen.

Der höchste Gewinn, der bei diesem Slot erzielt werden kann, beläuft sich im Freispielmodus auf bis zu 250.000 Euro. Dabei reichen teilweise sogar zwei identische Symbole, um schon kleine Gewinne verbuchen zu können. Diese können dann noch durch das typische Risikospiel von Novoline verdoppelt werden.

Natürlich kann man „Lord of the Ocean“ auch kostenlos online spielen, beispielsweise bei Quasar Gaming. Dazu muss man sich jedoch beim Casino anmelden, was allerdings kostenlos und problemlos möglich ist. Alle, die „Lord of the Ocean“ im Echtgeld-Modus spielen möchten, können und müssen sich natürlich ohnehin anmelden, um mitspielen und gewinnen zu können. In einem solchen Fall wartet jedoch auch noch ein attraktiver Neukundenbonus auf den Spieler.